Dörfler Meisterbögen: Nachhaltigkeit

Zum Inhalt springen

Ihr Spezialist für handgefertigte Meisterbogen.

Nachhaltigkeit

Dörfler engagiert sich für den Erhalt der genutzten Rohstoffe – besonders für die Wiederaufforstung des Fernambukholzes, welches im nördlichen und mittleren Ostbrasilien vorkommt.

Da diese seltene Baumart seit Juni 2007 unter Cites 2* gelistet ist, ist eine Ausfuhr von Fernambukholz mit wesentlich mehr Aufwand verbunden als früher. Dörfler ist Mitglied und Unterstützer der Organisation I.P.C.I., die sich um den Erhalt und die Wiederaufforstung dieser wertvollen Baumart kümmert.
Da die Bäume jedoch sehr langsam wachsen, wird ihre Verwendung für den Bogenbau wohl noch etwas dauern.

*Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora

image

Der Baum, aus dessen Kernholz es gewonnen wird, heißt Caesalpinia echinata, auch bekannt als Pau Brasil. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ist diese Holzart für den Bogenbau auf hohem Niveau die erste, wenn nicht gar einzige Wahl.