Dörfler Meisterbögen: Werkstatt

Zum Inhalt springen

Ihr Spezialist für handgefertigte Meisterbogen.

Werkstatt

Der Dörfler-Meisterbogen ist ein handgefertigtes Spitzenprodukt. Edelste und erlesene Materialien garantieren eine lange Lebensdauer.

Vorwiegend findet Fernambukholz Verwendung, das einzige Holz, dessen Biegsamkeit und Spannkraft durchgehend dem hohen Qualitätsanspruch der Dörfler-Meisterbogen-Herstellung entspricht. Es ist die Voraussetzung für die meisterliche Kunst, dem Bogen durch exakte Biegung eine größtmögliche Spannkraft bei idealem Schwergewicht zu verleihen.

Der Bezug besteht ausschließlich aus naturweißen Rosshaaren ausgewählter Steppenpferde Innerasiens. Haare, die sich weder wellen noch morsch werden.
Die kunstvollen Beschläge aus Perlmutt und Edelmetallen am porenfreien Ebenholzfrosch sind wertvolle Verfeinerungen, die dem Dörfler-Meisterbogen erst das entsprechende Aussehen und seine lange Lebensdauer verleihen.

1) Angleichen der Froschbahn an die Stärke der Stange 2) Die 'Fluchtrichtung' (gerader Verlauf der Stange) ist für die Qualität eines Bogens von großer Bedeutung. 3) Eine kontinuierlich verlaufende Schweifung der Stange beeinflusst die Spieleigenschaften eines Bogens ganz wesentlich. 4) Der Frosch, der Kopf und die Stange müssen in einer Linie verlaufen. 5) Die richtige Stärke der Stange entscheidet wesentlich über die Eigenschaften eines Bogens. 6) Das Anpassen der Kopfplatte erfordert handwerkliches Geschick und ist wichtig für die Ästhetik des Kopfes. 7) Jeder Bogen wird individuell gefertigt. 8) Altbewährte Werkzeuge für hochgeschätzte traditionelle Handarbeit 9) Jeder Bogen wird mit großer Sorgfalt bearbeitet und getestet. 10) Die optimale Biegung ist mitentscheidend für die erstklassigen Spieleigenschaften eines Bogens. 11) Traditionelle Handwerkstechniken, jahrzehntelange Erfahrung und handwerkliches Geschick sind Grundlagen für höchste Qualität.